Bastelanleitung iPhone Stand

Der iPhone Stand für iPhone 3 und 4 mit und ohne Hülle (Bumper).

Darauf steht das iPhone senkrecht …

… wie auch liegend …

… und kann senkrecht auch prima bedient werden.

Weitere Vorteile:

  • Verkratzt das iPhone wenig (ich möchte hier nicht schreiben, dass das nie, nie nie passiert …)
  • Funktioniert auch mit iPhone-Hüllen (Bumper).
  • Kostet nix.

Mit Tastatur wird das iPhone zum mini-Office.

Ich habe auch mit verschiedenen Winkeln probiert. Der 90° Winkel hat den großen Vorteil, dass man ihn auch noch einfach mit in einer Bürotasche verstauen kann.

Bastelanleitung:

1.: Generierung des Rohteils durch Entfernen des Deckels und der Einlage einer CD-Hülle.

2.: Geknickt wird hinter des längeren Stegs. Wenn man sich nicht sicher ist, kann man hier einen Strich mit einem Edding ziehen, der kann sich allerdings beim Erwärmen mit dem Kunststoff verbinden.

3.: Waffenwahl. Beim Weller Phyropen wird jeder Thermoplast weich. Man kann auch den Heißluftföhn aus dem Bastelkeller nehmen, zur Not geht (vielleicht) auch ein Feuerzeug. Jetzt die Hülle an der Kantlinie so stark vorsichtig (!!!) erwärmen, bis sie sich leicht von selbst verbiegt …

4.: … dann schnell auf die Kantbank legen und kanten. Ich nehme zum Kanten einen handesüblichen Bürotisch, es gehen auch andere Schränke, Bücher, …

5.: Vorher / Nachher Bild: Sieht schon geknickt aus. Ich habe die vier Enden mit einem Gummi umklebt, jetzt rutsch die Hülle nicht mehr.

Viel Spaß im neuem Büro!