Dokumentationszentrum Obersalzberg

Überall an neuralgischen „braunen“ Besuchsmagneten wird man mit einer z.T. sehr idealisierten Medien versorgt.   Das Dokumentationszentrum soll hier entgegenwirken und zeichnet nüchtern ein anderes Bild von der Rolle des Obersalzberg im Dritten Reich. Ich finde die Ausstellung wirklich sehenswert, nur sollte man versuchen, gleich um 9:00h am Eingang zu…

→ Mehr

Federsee – Steinzeitmuseum

Durch die Geschichte des Federsees (Überschwemmungen, Rückgang des Wassers) sind auch mehrere steinzeitliche Dörfer erhalten worden. Viele Funde werden im archäologischen Federseemuseum ausgestellt. Die Ausstellung gliedert sich in zwei Teile: Zum Einen werden die originalen Exponate im Haus selbst ausgestellt, zum Anderen wurden auch zahlreiche Häuser, Hütten und Zelte mit…

→ Mehr

Federsee

Federsee

Ein Doppelstern hat der Federse in Baedecker (**). Das haben wirklich nur wenige Orte im Reiseführer.

Allerdings hat die Bären- und auch die Nebelhöhle einen Doppelstern. Allerdings waren da Fotos mit vielen Kindern auf Rutschen zu sehen, daher habe ich mich für den Federsee entschieden.

Am Federsee angekommen, kam der große SCH… Ausruf.

→ Mehr

Der 800 Fehler

Der 800 Fehler

Man(n) wird Älter. Man merkt’s überall. Besonders wenn man überall rumerzählt, dass man seit einem Vierteljahrhundert fotografiert und natürlich seine Kamera vollumfänglich im Griff hat. Nehmen wir die Canon G11: In der Templerkapelle auf Hof Iben habe ich natürlich auf ISO 800 hochgestellt, natürlich nicht wieder runter. Sprich: Alle Fotos…

→ Mehr