Pavianbarsoi mit Vuvuzela!

Gemein war ein Kommentar aus dem Windhundeforum. Dort wurde gefragt, wo man reinblasen muss, damit’s vorn tuuuutet …
Naja, das wollen wir doch mal nicht weiter eruieren … *EG*

In den ersten Tagen sah der Yäänkmään von hinten etwas ungewöhnlich aus: Die schön freigelegte Pobacke war Pavian-Rot. Nett anzusehen. Zum Glück bekommt er’s nicht hin, sich dass im Spiegel anzusehen, der wäre sonst nie vor die Tür gegangen. Leider wird’s jetzt wohl Monate dauern, bis er wieder Barsoi-Like aussieht, ich hatte mir schon überlegt, ob wir nicht – haartrachtmäßig – im Partnerlook gehen: 6mm … *EG*

Alternative: Ich kralle mir einen schwarzen Edding und tarne ein bisschen, in dem ich die Farbe der doch blassen Hautstellen sein Umgebungshaar anpasse …
Ich bin am Überlegen:

  • Fescher Kurzhaarschnitt oder
  • Edding-Korrektur.

Mal gucken ….