Seekajakwoche 2013

Als Mitglied der SaU (Salzwasser Union) darf man natürlich nicht auf der Seekajakwoche fehlen – hat man uns gesagt.

Gesagt, getan: Wir waren da!

Auf dem Vereinsgelände des Stralsunder Kanu Clubs wurden wir als Gäste von Club und SaU herzlich aufgenommen.

Auf dem Treffen haben wir interessante SaUrier kennen gelernt, die Exkursion nach Vilm und die Stadtführung von Stralsund waren meine beiden Highlights der Veranstaltung. Die Hiddenseetour ist leider krankheitsbedingt von mir ausgefallen, ein wirkliches Ärgernis. Sonst sind wir beiden allein durch die Stadt gedüst und haben das Ozeaneum, die Gorch Fock und das Meeresmuseum besucht und ein paar kleinere Touren vor Ort gemacht.

Mein Fazit:
Für Experten sicherlich interessant, für Paddler wie uns ohne jahrelange Paddelerfahrung im Salzwasser eher nix. Die nächste Seekajakwoche wird sicherlich wieder an der Nordsee stattfinden, da werden wir alleine schon deshalb nicht dran teilnehmen.