Start

  1. Melle. Start des Unfugs.

  2. Oldtimer Fliegertreffen Hahnweide.

  3. Der Bodensee. Irgendwo dort von Montag bis Freitag. Am Wochenende dann Richtung Spreewald.

  4. Ich muss mal gucken, ob ich zur Siftskirche St. Peter fahre.

  5. Dann geht’s in den Spreewald. Von Montag bis Freitag fahre ich mindestens die vier Touren von Lübbenau ausgehend in den Oberspreewald. Die Fotos von da lassen nur Gutes erwarten.

  6. Natürlich nehme ich auf dem Weg in den Norden dann am Wochenende noch einmal Seen der Mecklenburger Seenplatte unter den Kiel. Vielleicht ganz mutig auf die Müritz? Ich muss mal gucken.

  7. Evtl. fahre ich noch einmal nach meinem Paddelfiasko im Juni an die Ostsee und probiere einmal mit meinem „völlig unzureichenden“ Faltboot auf der Ostsee zu fahren und dabei ein Gefühl zu bekommen, ob ich jetzt damit besser klar komme.

  8. Schwerin soll eine wunderschöne Stadt sein, und der Schweriner See läd natürlich zum paddeln ein.

  9. Hoch im Norden bei meinen Windhund-Bekannten.

  10. Hamburg mit meinen Faltboot-Bekannten und dem Miniatur-Wunderland.

So, nun noch 5 Tage Arbeit und Packen …