Steinhuder Meer

Einen Tag später war ich der Heimat schon näher … mein Urlaubstageskonto braucht sich langsam auf … *schnief*.

Auf dem Heimweg lag noch ein großer See auf meinem Weg: Das ca. 8 mal 4,5 km große Steinhuder Meer. Allerdings war ich völlig unvorbereitet, sonst hätte ich noch eine Runde um die Insel Festung Wilhelmsstein gedreht, die direkt vor meiner Nase lag.

Trotzdem war’s klasse: Windstärke 4-5 und schöne Wellen. Erst mal gegenan gepaddelt, dann Wellenjagen, dann noch Stütztechniken geübt. Und noch getraut, ein Foto zu machen ;-).

War Klasse!

Danach Weiterfahrt über zwei Stationen nach Hattingen.