Federsee – Steinzeitmuseum

Durch die Geschichte des Federsees (Überschwemmungen, Rückgang des Wassers) sind auch mehrere steinzeitliche Dörfer erhalten worden.

Viele Funde werden im archäologischen Federseemuseum ausgestellt.

Die Ausstellung gliedert sich in zwei Teile:

Zum Einen werden die originalen Exponate im Haus selbst ausgestellt, zum Anderen wurden auch zahlreiche Häuser, Hütten und Zelte mit Werkzeugen der damaligen Zeit nachgebaut.

Ich fand die Ausstellung und auch die dort ausgestellent Ergebnisse der Experimentelle Archäologie äußerst interessant.

Aufgrund unklarer Copyrights habe ich (noch) keine Fotos eingestellt.