Garmisch Partenkirchen

Leider hatten wir dank der Regenwolken keine freie Sicht zu den Bergen; nur manchmal lukte ein Zipfel hervor.

Die Fahrt mit der Wankbahn haben wir dann doch nicht unternommen, eine größere Wanderung auch nicht, Yankee kann einfach nicht mehr und das Wetter ist doch etwas unbeständig gewesen. Nach 15:00h ist es hier auch angefangen in Strömen zu regnen.

Abends dann eine witzige Zusammenstellung auf dem Tisch: Müritzer Käse aus Mirow, Brötchen aus Regensburg, gegessen in Garmisch.